Schweizerische Gesellschaft für Gebirgsmedizin

 

Die Schweizerische Gesellschaft für Gebirgsmedizin ist eine non-profit Organisation und lebt von den Aktivitäten ihrer Mitglieder und dem ehrenamtlich tätigen Vorstand. Ihre Ziele sind Ausbildung, Lehre und Forschung, sowie nationaler und internationaler Erfahrungsaustausch auf den Gebieten der Physiologie, der Rettungsmedizin, der Sportmedizin und anderer medizinischer Disziplinen im Zusammenhang mit bergsteigerischer Tätigkeit.

 

 


 

Gebirgsmedizinische Ausbildungen und Kurse

 

» Gebirgsmedizin Basiskurse

» Refresher/Advanced Kurs

» Cours de Médecine de Montagne (français)

» Höhenmedizinkurs im Expeditionsstil

» Sportklettern & Medizin

» Laienkurse

 

» zum Anmeldeformular

 

 


 

 

"Gebirgs- und Outdoormedizin" - das aktuell erfolgreichste Buch des SAC-Verlages

 

 

» weitere Infos und Download

 


 

 

Das neue "Forum Alpinum"

  • Wie die neue SGGM-Präsidentin tickt .... 
  • Wie die Patrouille de Glaciers (PDG) sicherer gemacht wird.... 
  • Das neue Notfallblatt: Viel Wichtiges auf kleinem Raum!
  • Wie korrelieren Hypoxie und metabolische Erkrankungen?
  • Was wenn beim Eisklettern die "Musik" nicht stimmt? 
  • Rückblick auf die GV 2015 / Die Namen der erfolgreichen Kurs-AbsolventInnen 2015 
  • Nachrichten / News / Buchtipp 
  • Die wichtigsten Daten im 2016 auf einen Blick 

 

Das und noch viel mehr findest du im neuen 

» FORUM ALPINUM 1/2016 HIER!

 

Aktuell


 

Neu - Neu - Neu - Neu - Neu - Neu
 

Das neue Erste-Hilfe-Buch - Für den eigenen Rucksack oder als Geschenk!

 
"Erste Hilfe für Wanderer und Bergsteiger" - Die Apotheke in Buchform 
 

Kompaktes und aktuelles medizinisches Wissen zum mitnehmen: Das verspricht das neue, im SAC-Verlag erschienene  Buch „Erste Hilfe – für Wanderer und Bergsteiger“. Auf 96 Seiten bietet der neue Ratgeber umfassend illustriertes, medizinisches Basiswissen und gut verständliche Anleitung, um bei einem Notfall in den Bergen richtig handeln zu können. Ein praktischer „Notfallkoffer zwischen zwei Buchdeckeln“

 

» weitere Infos und Bestellung

 

 

 

 


 

NEU: SGGM-Klettertage

Für alle Kletterer:
ab Juni 2016 findet ihr einzelne Klettertage in unserer Termin-Agenda!
Neu sind für alle, die gerne klettern gehen und dies auch bereits beherrschen, einzelne Klettertage geplant, die nach Möglichkeit in der ganzen Schweiz stattfinden sollen. Diese Tage sind als „freies Klettern“ gedacht – für Gleichgesinnte in eigener Verantwortung, ohne Bergführer o.ä.

» mehr Infos

 


 

SGGM-SSMM-Winterkurs (F) in La Fouly

Auch Everest-Bezwinger profitieren von der  SGGM-SSMM-Ausbildung
Vom 12. bis 18. März hat Tendi zusammen mit zahlreichen anderen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern den Winter-Gebirgsmedizinkurs 2016 der SGGM in La  Fouly absolviert. Das Besondere an Bergführer Tendi Sherpa: Er war bereits 10 Mal auf dem Gipfel des Mount Everest und geniesst sowohl in seiner Heimat als auch bei uns "Kult-Status". Die Aus- und Weiterbildung in Medizin und Rettungstechnik in der Schweiz war auch "TV Canal 9" und der Zeitung "Le Nouvelliste" ein Kursbesuch wert.

» Die Reportage von ''Canal 9''
» Reportage in ''Le Nouvelliste''

 

SGGM-SSMM cours d'hiver (F) à La Fouly

Les vainqueurs de l’Everest profitent également des formations de la SSMM-SGGM

Tendi Sherpa a gravi 10 fois l’Everest et fait partie des plus grands himalayistes. Reportages sur un guide népalais parfaisant ses connaissances médicales et de sauvetage durant le cours de médecine de montagne d’hiver à La Fouly du 12 au 18 mars 2016:

» Reportage TV ''Canal 9''
» Reportage ''Le Nouvelliste''